Carlo Milano Avantgarde Test

Carlo Milano Avantgarde Test

Bewertung

5 von 5
Optik
4.8 von 5
Verarbeitung
5 von 5
Austattung
4.8 von 5
Sicherheit

Gesamtwertung

4.9
4.9 von 5

Zusammenfassung

  • Zusammenfassung

    Der Carlo Milano Avantgarde ist das zur Zeit beste Modell im Bereich der Tischkamine. Sowohl seine Verarbeitung, als auch die von ihm ausgehende Raumatmosphäre machen ihn zu einem einzigartigen Tischkamin. Klassisch, schick und bestens ausgestattet ist der Avantgarde der Platzhirsch.

Schon auf den ersten Blick sieht man dem Carlo Milano Avantgarde an, dass er etwas ganz Besonderes zu sein scheint. Die großen Ausmaße dieses Tischkamins, das moderne Design und seine Bestandteile aus Edelstahl spielen in der obersten Liga im Segment der Tischkamine. Wir haben den Carlo Milano Tischkamin aber dennoch intensiv auf Schwachstellen untersucht. Ob wir an ihm etwas auszusetzen haben klärt der umfangreiche Carlo Milano Avantgarde Test.

carlo milano tischkamin avantgarde test

Der Carlo Milano Avantgarde greift nach der Krone in der Kategorie Tischkamin. Das Design ist klassisch, länglich mit zwei unterschiedlich großen Glasscheiben. Hinzu kommt ein, durch seine schwarze Farbe, abgesetzter Korpus. Das Design ist also stimmig und verspricht dem Käufer das Besondere im Bereich Tischkamin. Kaum vorzustellen, dass man dieses große Produkte alleine aufbauen kann, oder?

Lieferumfang und erster Eindruck

Alleine das Anheben de Pakets gestaltet sich schon als echte Mammutaufgabe. Das Gewicht ist mit ca. 16 kg auch nicht ohne. Dabei konzentriert sich der Inhalt auf das Wesentliche. Neben einem Haken für das Öffnen und Schließen der Brennkammer und der Brennkammer selber, machen vor allem die Hartglasscheiben das Gewicht aus. Auch der Korpus ist vergleichsweise leicht. Abgerundet wird das Paket durch zwei Kunststofflamellen, die auf die Glasscheiben geschoben werden und als Standschutz dienen.

austattung und lieferumfang carlo milano avantgarde

Nicht mehr als 6 Zubehörteile umfasst der Carlo Milano Avantgarde

Die Brennkammer ist, wie bei fast allen Ethanol Tischkaminen, aus Edelstahl und verleiht dem gesamten Produkt einen hochwertigen Anstrich. Positiv zu bemerken ist, dass keine Schrauben lose durch die Verpackung fliegen. Diese sind sicher im Korpus eingeschraubt, so dass man sie nicht verlieren kann.

Insgesamt macht die Einheit aus Hartglasscheiben, Edelstahl Brennkammer und Korpus einen hochwertigen, stabilen und sicheren ersten Eindruck. Man hat zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass hier billige Bestandteile verwendet wurden.

Worüber wir uns gleich auf Anhieb besonders gefreut haben war die Gestaltung der Brennkammer, die über eine Klappe zum Löschen verfügt. Dieses Extra sucht man bei anderen Modellen und Marken vergeblich.

Technische Daten Carlo Milano Avantgarde

Maße (L x B x H)70 x 60 x 35 cm
Gewicht16 kg
Scheibendickeca. 8mm
Max. Brenndauer (volle Brennkammer)ca. 90 min.
LöschhilfeVerschlußmechanismus Brennkammer
Einzelteile7 Stück

Montage und Verarbeitung: Erfahrungen mit Carlo Milano Avantgarde

Wie schon erwähnt, sind die Scheiben des Avantagarde sehr schwer. Dennoch lassen sie sich auch alleine ohne Probleme am Korpus des Tischkamins montieren. Dazu sollte man den Korpus auf die Seite stellen. Mit einer Hand die Glasscheibe halten und mit der anderen die Schrauben eindrehen. Im Praxistest ging das relativ problemlos. Einfacher wird es natürlich, wenn man es zu zweit macht. Durch die unterschiedliche Höhe der beiden Scheiben hat man dann auch ein tolles optisches Highlight, dass der Carlo Milano Avantagarde setzte. Die Schraubverbindung ist so gut, dass die Scheiben eng am Korpus anliegen und überhaupt nicht wackeln. Die mitgelieferten Kunststofflamellen werden als Füße über die Glasscheiben geschoben. So erleiden weder diese, noch empfindliche Tische Kratzer und sind optimal geschützt.

schrauben-carlo-milano-avantgarde

Stabile Verbindung: Schrauben mit Kunststoffscheiben gegen Kratzer

Neben der Stabilität und der daraus resultierenden Sicherheit verleiht auch die Brennkammer des Avantgarde dem Tischkamin eine weitere Bestnote. Sie besteht aus robustem Edelstahl. Aber besonders ihr Verschlussmechanismus überzeugte uns auf Anhieb. Die eingebaute Klappe wird über einen mitgelieferten Hebel betätigt, so dass man aus sicherer Entfernung die Flammen löschen kann. Ähnliche Verschlussmechaniken sind bei weitem kein Standard. Um so erfreulicher, dass beim Carlo Milano Avantgarde daran gedacht wurde.

edelstahl brennkammer carlo milano avantgarde

Sicher und einfach zu bedienen: Die Verschlussmechanik des Carlo Milano Avantgarde

Der Korpus ist ebenfalls ohne Schwachstellen. Rein subjektiv betrachtet ist die eher mattschwarze Lackierung sehr stimmig im Zusammenspiel mit der Brennkammer und den Glasscheiben. Eine glänzende Lackierung wäre eher zuviel des Guten, sollen doch die Flammen an sich das Highlight darstellen. Schaut man sich auch die nicht sichtbaren Bereiche des Tischkamins an, so sieht man überall nur saubere Arbeit. Keine falschen Spaltmaße oder ähnliches fallen bei näherer Betrachtung auf. Auch die Kanten wurden abgerundet, so dass keine Verletzungsgefahr besteht. Besonders hervorheben sollte man zwei Querverstrebungen in Form von zwei kleinen Rohren. Sie verleihen dem Korpus einen extra Schuss Stabilität. Auch dieses ist kein Standard bei Tischkaminen und fällt uns positiv auf:

der carlo milano avantagarde von unten

Extra verstärkter Unterboden durch zwei kleine Rohre

Die Montage ist kinderleicht, auch für eine Person und die Verarbeitung ist absolut hochwertig. Der Carlo Milano Avantgarde überzeugt durch hohe Qualität und eine stabile Bauweise. Hinzu kommt das erstklassige Design. Die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Tischkamin. Echte Schwächen findet man  bei diesem Tischkamin nicht. Der erste Eindruck wird also auch bei näherer Betrachtung bestätigt.

Videotest Carlo Milano Avantgarde

Carlo Milano Avantgarde Praxistest

Man sollte sich schon entscheiden, wo man den großen Tischkamin aufstellen möchte. Kann so einfach zu transportieren ist er aufgrund seiner Maße und seines Gewichtes nicht. Dennoch: Der Carlo Milano Avantgarde Test zeigt, dass dieser Tischkamin aktuell nicht zu schlagen ist. Das fängt natürlich bei seinem imposanten Äußeren an. Er wertet jedes Zimmer auf, ist dabei aber nicht aufdringlich. Solange er nicht im Betrieb ist, fällt er fast nicht auf. Das bewirken die großen Glasscheiben, durch die man einfach hindurchblicken kann.

Das Entzünden der Flammen gelingt sehr komfortabel, solange man ein Stabfeuerzeug benutzt. Einfach von der Seite aus anzünden. Nach einiger Zeit brennt der Tischkamin so, wie man es erwartet. Eher kraftvoll lodern und flackern die Flammen dann und tauchen das jeweilige Zimmer in ein warmes Licht. Der Avantgarde versteht es Atmosphäre zu versprühen.

Durch seine Größe werden außer der Brennkammer keine anderen Bauteile stark erhitzt. Man fühlt sich auch bei höheren Flammen immer sicher, ob der starken Glasscheiben. Aus unserer Sicht und bei korrekter Verwendung ein sehr sicherer Tischkamin. Er steht absolut stabil, dank seiner Bauweise und des hohen Eigengewichts.

Der Löschvorgang erfolgt mit Hilfe des mitgelieferten Armes problemlos. Aus sicherer Entfernung schließt dieser die Brennkammer und sorgt im Nu dafür, dass die Flamme erlischt. Der Avantgarde macht einfach Spaß und erzeugt eine fantastische Atmosphäre.


Fazit zum Carlo Milano Avantgarde

Avantgarde carlo milano

Es ist schon fast verwunderlich, dass man keine großen Kritikpunkte beim Carlo Milano Avantgarde findet. Weder das Äußere, noch die Qualität des Tischkamins geben Anlass zu einer negativen Äußerung. Deshalb ist dieser Tischkamin in unserem Tischkamin Test zum Testsieger gekürt wurden. Wer sich beim Kauf keine Gedanken machen möchte greift zu diesem Modell und ist definitiv zufrieden.

Alternative: Jeder Alternative bedeutet Kompromisse einzugehen. Wem der aufgerufene Preis zu hoch ist, der darf gerne unseren FireFirend DF-6513 Test lesen. Günstiger, dafür aber auch etwas weniger wertig ist dieser Tischkamin. Allerdings bekommt man mit dem FireFriend ein ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis.


Fragen zum Produkt? Haben wir einen Aspekt im Test nicht erwähnt, den Sie gerne geklärt hätten? Dann einfach kommentieren, wir freuen uns auf Fragen!

Categories: Kamine im Test
Tags: tischk-test

Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird nicht angezeigt
Benötigte Felder sind markiert*